Tandemspringen

Infos und Voraussetzungen

Eckdaten

  • Absprunghöhe 2.500m aus der AN-2
  • bis zu 25s freier stabilisierter Fall
  • mit 200-240 km/h der Erde entgegen
  • nach der Öffnung eine sichere "Schirmfahrt" bis zur Landung

Ablauf

Euer persönlicher Sprunglehrer (Tandemmaster) erklärt euch den Ablauf des Sprungs und gibt euch eine ausführliche Einweisung. Diese dauert ca 20-30 min. Nach der Eingliederung in den Sprungbetrieb erfahrt ihr dann den ungefähren Zeitpunkt des Starts.
Ist es dann soweit, folgt ein ca. 20minütiger Flug auf die Absetzhöhe (2500m). Hierbei könnt ihr die grandiose Aussicht genießen. Nach dem Absprung, festgeschnallt am Tandemmaster und ca. 25 sec Freifallrausch, könnt ihr noch ca. 5 bis 8 Minuten das Schweben an dem extragroßen Flächenfallschirm erleben, bevor euch der Boden wieder hat.
Sollte euch die Faszination des Fallschirmspringens dann gepackt haben, kann es in einem Grundkurs, der mit einem selbstständigen Sprung abschließt, weitergehen.

Voraussetzungen

  • Mindestgröße: 140 cm
  • Höchstgewicht 90 kg
  • Normale körperliche Fitness, keine Herz- und Kreislaufprobleme

Termine

An allen Wochenenden und Feiertagen, die in unserem Terminkalender stehen. Terminbuchung im Shop & Buchungsportal auf unserer Homepage.

 

Kontakt

Ostthüringer Fallschirmsportclub Gera e.V.
Ronneburger Str. 74
07546 Gera-Leumnitz

Wir sind erreichbar während des Sprungbetriebes, siehe Termine, unter:

Telefon: +49 365 4209124

Außerhalb unseres Sprungbetriebes können Sie uns ab 16.00 Uhr erreichen:

Telefon: +49 365 4209124

Mobil:       0176-43495061


Email: info@ofc-gera.de

Unsere Partner

galeria fertig Logo-LFDU web2